De Hofkaemer

De Hofkaemer in Bergeijk: Das ist ein gemütliches regionales Restaurant mit einer saisonal wechselnden Speisekarte mit rund 80 % regionalen Gerichten. In freundlicher, heimischer Atmosphäre genießen Sie auf moderne Weise zubereitete Gerichte, deren Herkunft Sie der Speisekarte entnehmen können. Oder Sie sprechen die Eigentümer an, denn wie ein früherer Gast feststellte: „Der Eigentümer erläutert ausführlich die einzelnen Gerichte und seine Ehefrau – und gleichzeitige Chefköchin – nimmt spezielle Wünsche der Gäste gerne persönlich am Tisch entgegen. Auch Vegetarier und Veganer werden hier perfekt verwöhnt. Kurz gesagt: Ein echter Tipp für alle Besucher der Kempen.“

Rund 90 Biersorten
Die äußerst guten Weine runden d…

Lesen sie mehr

De Hofkaemer in Bergeijk: Das ist ein gemütliches regionales Restaurant mit einer saisonal wechselnden Speisekarte mit rund 80 % regionalen Gerichten. In freundlicher, heimischer Atmosphäre genießen Sie auf moderne Weise zubereitete Gerichte, deren Herkunft Sie der Speisekarte entnehmen können. Oder Sie sprechen die Eigentümer an, denn wie ein früherer Gast feststellte: „Der Eigentümer erläutert ausführlich die einzelnen Gerichte und seine Ehefrau – und gleichzeitige Chefköchin – nimmt spezielle Wünsche der Gäste gerne persönlich am Tisch entgegen. Auch Vegetarier und Veganer werden hier perfekt verwöhnt. Kurz gesagt: Ein echter Tipp für alle Besucher der Kempen.“

Rund 90 Biersorten
Die äußerst guten Weine runden die regionalen Gerichte optimal ab. Doch auch Freunde des Hopfens können hier in vollen Zügen genießen: Rund 90 verschiedene Biersorten – darunter das von vielen zum besten Bier der Welt erkorene Westvleteren XII. – stehen hier zur Auswahl. Aber selbstverständlich erfreuen auch viele regionale Biere – wie La Trappe aus Berkel Enschot, Sint-Servattumus-Dinkelbiere aus Schijndel, Van-Moll-Bier aus Eindhoven sowie Bier der Museumsbrauerei De Roos aus Hilvarenbeek – die Gaumen der Bierfreunde. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des Restaurants De Hofkaemer wurde sogar speziell das Hofkaemer Grand Cru gebraut: ein herrliches Genießerbier der Kempen. So wurde das Restaurant vor einigen Jahren wohl auch nicht ohne Grund mit dem Gastronomiepreis „Bier en Gastronomie Award“ ausgezeichnet.

Erleben Sie die Kempen
Ein Besuch des Restaurants De Hofkaemer lässt sich perfekt mit einer Besichtigung der von Gerrit Rietveld entworfenen Weberei De Ploeg im Ruys-Park kombinieren. Dass Bergeijk als Rietveld-Gemeinde bekannt ist, zeigen wohl auch die Rietveld-Uhr und das von ihm entworfene Wartehäuschen. Und die Terrasse des Restaurants De Hofkaemer ist im Stile der Künstlergruppe „De Stijl“ gestaltet!
Die ereignisreiche Geschichte Bergeijks und der Kempen wird in den verschiedenen Museen präsentiert. Im Teutenhuis sind das Museum De Sigarenmaker und das Eicha-Museum beheimatet. Ein Spaziergang im Naturgarten ’t Loo oder eine Besichtigung des gemütlich eingerichteten Bäckereimuseums De Grenswachter zählen ebenfalls zu den Ausflugstipps.

Weniger lesen

Kontakt

Adresse:
Hof 18
5571 CC Bergeijk
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:
({{distance}} {{unit}} von Ihrem Standort)

Öffnungszeiten

  • jeder Montaggeschlossen
  • jeder Dienstagum 10:00
  • jeder Mittwochgeschlossen
  • jeder Donnerstagum 10:00
  • jeder Freitagum 10:00
  • jeder Samstagum 10:00
  • jeder Sonntagum 10:00

In der nähe

Show ergebnisse

Werfen Sie einen Blick

Bewertungen

Lesen Sie die Erfahrungen der Besucher

Betrachten Sie die Bewertungen der Besucher, die diesen Ort bereits einmal besucht haben.

Betrachten Sie alle Bewertungen auf Tripadvisor